Welttag des geistigen Eigentums

Apr 26, 2020 | 2020 - 04 - April

"

Welttag des geistigen Eigentums

Jahrzehntelang klopfte man sich in Deutschland für die eigene Erfinderkraft und Ingenieurskunst auf die Schulter und beschuldigte die fernöstliche Konkurrenz des Plagiats. Dann erscheint klar, wer „unsere Existenzen“ ruiniert. „Die Japaner“ früher und jetzt „die Chinesen“? Auch nach dem Übergang von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft bleiben Industriespionage und Plagiate ein Problem und werden selbstverständlich abgelehnt. Doch ist das Problembewusstsein für die Leistung von Dienstleistern wie Buchautoren, Musikern und anderen Kreativen in der Internetgesellschaft nicht genauso groß. „Copy and paste“ für das Referat, die Seminararbeit, ja sogar die Doktorarbeit, und einfach mal schnell die Musikdatei weitergeleitet. Auch das missachtet geistiges Eigentum.

Blog-Feiertagsdienst

Walpurgisnacht

Walpurgisnacht

Ob wirklich Hexen in der Nacht zum 1. Mai unterwegs sind? Oder sind es doch eher Kinder, die gerne Mülleimer oder Fußmatten in dieser Nacht verstecken?

Tschernobyl-Gedenktag

Tschernobyl-Gedenktag

1986 lernte Europa, dass Atomkatastrophen keine Grenzen kennen. Am 26. April 1986 kommt es im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl zu einem schweren Unfall.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter!

Sie erhalten als Ergänzung zum Kalender jeden Monat vertiefende Informationen, die Ihnen Ihre Unterrichtsvorbereitungen erleichtern. Füllen Sie einfach das Formular aus.

8 + 9 =