Tag des Weißen Stocks

Okt 15, 2022 | 2022 – 10 – Oktober

"
Kalender der Kulturen

Tack, tack, tack oder je nach dem Ratsch, ratsch - die Menschen werden aufmerksam und gehen gegebenenfalls auch zur Seite.

Sie hören das Geräusch eines weißen Stocks, mit dem sich Blinde auf ihrem Weg orientieren.
Die Vereinten Nationen haben den 15. Oktober zum „Internationalen Tag des Weißen Stockes“ ausgerufen, um auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam zu machen. Das Datum erinnert an den 15. Oktober 1964, an dem US-Präsident Lyndon B. Johnson (1908-1973) Langstöcke an Menschen mit Blindheit und starker Sehbehinderung übergab. Das Datum gilt als Beginn des systematischen Orientierungs- und Mobilitätstrainings. Die Idee, blinde Menschen mit einem weißen Stock als Orientierungshilfe und Schutzzeichen auszustatten, ist aber älter. Als Urheberin gilt Guilly d’Herbemont (1888-1980), die in Frankreich am 7. Februar 1931 in Anwesenheit mehrerer Minister und Vertreter von Blindenorganisationen die ersten weißen Stöcke überreicht hat.

Einen schönen Beitrag über das Hilfsmittel findet man bei
www.mdr.de/religion/kolumne-jennifer-sonntag-hilsmittel-blindenstock-100.html (8. April 2022)

Blog-Feiertagsdienst

Reformationstag

Reformationstag

Reformationstag – Der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther soll 1517 am Tag vor Allerheiligen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg 95 Thesen angeschlagen haben.

Welt-Poliotag

Welt-Poliotag

Welt-Poliotag
„Schluckimpfung ist süß – Kinderlähmung ist grausam“. Wer in den Sechzigerjahren aufgewachsen ist, kennt die Kampagne.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter!

Sie erhalten als Ergänzung zum Kalender jeden Monat vertiefende Informationen, die Ihnen Ihre Unterrichtsvorbereitungen erleichtern. Füllen Sie einfach das Formular aus.

15 + 6 =