Kalender der Kulturen

Seit 70 Jahren: Tag der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 nahmen die Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte an. Die Erklärung gilt heute als Fundament der internationalen Menschenrechtsgesetzgebung. Seit 1950 wird der 10. Dezember jährlich als Tag der Menschenrechte begangen.