Stalingrad-Kessel

Nov 22, 2022 | 2022 – 11 – November

"
Kalender der Kulturen

Heute vor 80 Jahren: Stalingrad-Kessel (22.11.1942)

Stalingrad – ein Name, der die Menschen im Nachkriegsdeutschland erzittern ließ und Menschen in der Sowjetunion/Russland heute noch stolz macht. Unter schweren Verlusten haben die Deutschen und ihre Verbündeten Stalingrad weitgehend erobert. Am 22. November 1942 ziehen sich die sowjetischen Truppen im Rücken der 6. Armee zusammen. 280.000 Soldaten sind im Kessel von Stalingrad eingeschlossen. Einen Tag später erbittet Paulus über Funk die Genehmigung zum Ausbruch. Doch Hitler lehnt ab: Die Fronten seien zu halten. Alle verfügbaren JU 52 sind für den Einsatz abgestellt, doch die Flugzeuge können nicht genug Lebensmittel, Treibstoff und Munition zu den Eingeschlossenen bringen. Im Januar 1943 bricht die Luftversorgung für die Eingekesselten endgültig zusammen. Das letzte Flugzeug, das den Kessel von Stalingrad verlässt, hat sieben Säcke mit Abschiedsbriefen an Bord. Kein Brief kommt an. Die Post wird beschlagnahmt, Anschriften und Absender werden entfernt. Erst Jahre später findet man Abschriften.

Blog-Feiertagsdienst

Casablanca

Casablanca

„Ich schau dir in die Augen, Kleines!“, eine Szene von Ingrid Bergmann und Humphrey Bogart aus „Casablanca“, einem der berühmtesten Liebesfilme aller Zeiten, nach dem auch Kinos in aller Welt benannt sind.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter!

Sie erhalten als Ergänzung zum Kalender jeden Monat vertiefende Informationen, die Ihnen Ihre Unterrichtsvorbereitungen erleichtern. Füllen Sie einfach das Formular aus.

5 + 11 =