Ostermontag

Apr 22, 2019 | 2019 - 04 - April

"

Ostermontag

Der Ostermontag gehört mit dem Zweiten Weihnachtsfeiertag (Stephanstag) und dem Pfingstmontag zu den zweiten Feiertagen der höchsten christlichen Feste. Der Ostermontag gehört mit dem 26. Dezember und dem Pfingstmontag zu den zweiten Feiertagen an den drei christlichen Hauptfesten. Weihnachten und Ostern, früher auch Pfingsten, werden mit einem je achttägigen Fest (Oktav) gefeiert, das bis zum folgenden Sonntag dauert. Dabei zählt im Falle von Ostern jeder einzelne Wochentag als Hochfest. Um wenigstens an einem der Werktage einen Festgottesdienstbesuch zu ermöglichen, wurden die zweiten Feiertage an den Montagen eingeführt. Der Ostermontag folgt auf den Ostersonntag und zählt dadurch in der römisch-katholischen Kirche zu den Grenztagen der Heiligen Woche (Palmsonntag bis Ostersonntag). Diese zählt bis zum Gründonnerstag zur Fastenzeit; Karfreitag und Karsamstag sind Tage des Osterfastens. Daher stellen der Ostersonntag und der Ostermontag das Ende des Fastens dar. In der weiteren Folge entwickelten sich aus dieser Tatsache verschiedene Feiern, wie sportliche Wettkämpfe und zahlreiche rituelle Feiern.

Blog-Feiertagsdienst

Walpurgisnacht

Ob wirklich Hexen in der Nacht zum 1. Mai unterwegs sind? Oder sind es doch eher Kinder, die gerne Mülleimer oder Fußmatten in dieser Nacht verstecken? Egal – in jedem Fall werden in dieser Nacht Streiche gespielt und wird in den Mai getanzt. Und wer richtig verliebt...

Osterfest (Julianischer Kalender)

Kirchen, die ihre Feiertage nach dem Julianischen Kalender berechnen, feiern heute Ostern. Beispiele sind die russisch-orthodoxe Kirche, aber kein offizieller Feiertag, und die koptische Kirche in Ägypten. Ostern ist in Russland kein offizieller Feiertag, in Ägypten...

Welttag des geistigen Eigentums

Jahrzehntelang klopfte man sich in Deutschland für die eigene Erfinderkraft und Ingenieurskunst auf die Schulter und beschuldigte die fernöstliche Konkurrenz des Plagiats. Dann erscheint klar, wer „unsere Existenzen“ ruiniert. „Die Japaner“ früher und jetzt „die...

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter!

Sie erhalten als Ergänzung zum Kalender jeden Monat vertiefende Informationen, die Ihnen Ihre Unterrichtsvorbereitungen erleichtern. Füllen Sie einfach das Formular aus.

7 + 15 =