Kalender der Kulturen

Heute vor 150 Jahren: Lenin geboren

Lenin, eigentlich Wladimir Iljitsch Uljanow (1870-1924), war ein russischer Revolutionär und marxistischer Theoretiker. Nach der Oktober-Revolution 1917 wurde er Regierungschef der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (1917–1924) und der Sowjetunion (1922–1924). Der Marxismus-Leninismus war ab den Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts die offizielle politische Ideologie der Sowjetunion und später des gesamten Ostblocks.