Kalender der Kulturen

Internationaler Tag der Erinnerung an Sklavenhandel und dessen Abschaffung

1998 erklärte die UNESCO den 23. August zum Internationalen Tag der Erinnerung an den Sklavenhandel und seine Abschaffung. Wenngleich Sklaverei heute durch die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verboten ist, befinden sich derzeit schätzungsweise 21 Millionen Menschen in sklavereiähnlichen Arbeitsverhältnissen.

https://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/211147/sklavenhandel