Kalender der Kulturen

Heute vor 60 Jahren erster Amerikaner im Weltraum (5. Mai 1961)

Zwei Mal ist es der sowjetischen Raumfahrt gelungen, die US-Amerikaner und die westliche Welt zu schocken und zu beeindrucken. – Am 4. Oktober 1957 war der Sputnik der erste Satellit im All. – Am 12. April 1961 war Juri Gagarin der erste Mensch im All. Am 5. Mai 1961 folgte ihm Alan B. Shepard als erster US-Amerikaner in den Weltraum. Es gab noch weitere erste Male auf russischer Seite wie die erste Frau im Weltall. Alle diese Erfolge treten jedoch hinter die Mondmissionen der Amerikaner zurück. Die USA waren 1969 bis 1972 die erste und bisher die einzige Nation, die Menschen auf den Mond und wieder zurück brachten.