Deutscher Kindertag

1954 riefen die Vereinten Nationen den Weltkindertag aus. Die UNO stellte das Datum aber frei. In Westdeutschland wählte man den 20. September, in Ostdeutschland den 1. Juni. Laut UNICEF ist der Weltkindertag „Anlass für Informationen, Diskussionen und Gedanken über die Situation aller Kinder dieser Welt“.