Blog – Feiertagsdienst

Osterfest

Osterfest

Osterfest - An Ostern erinnern sich die Christen daran, dass Jesus vom Tod auferstanden ist.
Karfreitag

Karfreitag

Karfreitag Am Karfreitag starb Jesus, nachdem er an ein Kreuz genagelt wurde. Mit diesem besonders grausamen Tod, der für Verbrecher vorgesehen war, entehrten die Römer den vermeintlichen „König der Juden“.
Gründonnerstag

Gründonnerstag

Am Gründonnerstag nahm Jesus die letzte Mahlzeit mit seinen Jüngern ein. So war es zugleich ein Abschiedsmahl.
Welt-Romatag

Welt-Romatag

Zu diesem Datum machen Sinti und Roma weltweit auf ihre Lebenssituation aufmerksam, die in vielen Ländern von Ausgrenzung geprägt ist.
Beginn des Fastenmonats Ramadan

Beginn des Fastenmonats Ramadan

Beginn des Fastenmonats Ramadan - Der Ramadan ist eine sehr wichtige Zeit für Muslime. 30 Tage lang nehmen die Gläubigen von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang keinerlei Essen und Trinken zu sich
Shoichi Yokoi

Shoichi Yokoi

Wie lange dauert ein Krieg? Für manche ein ganzes Leben. Wegen der Verletzungen, die sie erlitten haben.
Papst Benedikt XV gestorben

Papst Benedikt XV gestorben

„Wir sind Papst“, jubelte die Bild-Zeitung, als Kardinal Josef Ratzinger 2005 zum Papst gewählt wurde. Doch nach wem hat er sich nach seiner Wahl Benedikt XVI. genannt.
Tu BiSchwat

Tu BiSchwat

Tu BiSchwat, das „Neujahr der Bäume“, ist im Judentum ein Tag des Dankes für die harmonische Beziehung zwischen Gott, dem Menschen und der Natur.
Martin-Luther-King-Tag

Martin-Luther-King-Tag

Martin Luther King jr. (1929-1968) war ein US-amerikanischer Pastor und Bürgerrechtler. King, der immer die Gewaltlosigkeit predigte, wurde dreimal tätlich angegriffen...
Weihnachtsfest in Russland

Weihnachtsfest in Russland

Die meisten Christen feiern Weihnachten an Heiligabend und am 25./26 Dezember. Die orthodoxe Kirche in Russland feiert Weihnachten am 6./7. Januar.
Heilige Drei Könige

Heilige Drei Könige

Epiphanias („Erscheinung des Herrn“) ist ein christlicher Feiertag mit vielfältiger Bedeutung. In Deutschland markiert der Tag häufig das Ende der Weihnachtszeit.
Einführung des Euro als Bargeld

Einführung des Euro als Bargeld

Am 1. Januar 2002 war der Euro erstmals in Münzen und Scheinen als Bargeld gültig: Die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion wurde am 1. Januar 1999 als Buchgeld und drei Jahre später als Bargeld eingeführt.
Welt-Friedenstag

Welt-Friedenstag

Seit über 50 Jahren begeht die katholische Kirche einen Welt-Friedenstag, bewusst am Anfang des zivilen Jahres.
Silvester

Silvester

Alljährlich gehen kurz vor Mitternacht die Menschen auf die Straße, um mit Krachern und Raketen das neue Jahr zu begrüßen. Wer stattdessen lieber ein sinnvolles Projekt unterstützen will, spart sich die Böller und spendet das Geld für die seit 1982 bestehende Initiative „Brot statt Böller“.
Heiliger Abend

Heiliger Abend

An Heiligabend haben sich die Christen einst auf Weihnachten vorbereitet, indem sie gefastet und das Haus geputzt haben.