Blog – Feiertagsdienst

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt

Im Neuen Testament (Lukasevangelium 24,50-53/Apostelgeschichte 1,1-11) wird erzählt, dass Jesus nach seiner Auferstehung noch 40 Tage mit seinen Jüngern verbrachte, bevor Gott ihn in den Himmel aufnahm.
Türkischer Jugendtag

Türkischer Jugendtag

Türkischer Jugendtag zur Erinnerung an Atatürks Ankunft in Samsun und Beginn des Befreiungskrieges, an dessen Ende die Gründung der modernen Türkei stand.
Engel der Verwundeten

Engel der Verwundeten

Vor 100 Jahren: „Engel der Verwundeten“ geboren Florence Nightingale (12. Mai 1820-13. August 1910) gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege, die sie mit der Gründung der Nightingale School (1860) in London zum Lehrberuf machte.
Eisheilige

Eisheilige

Zwischen dem 11. und 15. Mai kommen die Eisheiligen. Laut Volksmund wird das milde Frühlingswetter erst mit Ablauf der „Kalten Sophie“ am 15. Mai stabil, aber eigentlich ist das noch später der Fall.
Europatag

Europatag

Der Europatag der Europäischen Union am 9. Mai ist ein Zeichen der Freude über Frieden und Einheit in Europa. Es ging freilich nicht immer so friedlich zu.
Walpurgisnacht

Walpurgisnacht

Ob wirklich Hexen in der Nacht zum 1. Mai unterwegs sind? Oder sind es doch eher Kinder, die gerne Mülleimer oder Fußmatten in dieser Nacht verstecken?
Welttag des geistigen Eigentums

Welttag des geistigen Eigentums

Jahrzehntelang klopfte man sich in Deutschland für die eigene Erfinderkraft und Ingenieurskunst auf die Schulter und beschuldigte die fernöstliche Konkurrenz des Plagiats.
Tschernobyl-Gedenktag

Tschernobyl-Gedenktag

1986 lernte Europa, dass Atomkatastrophen keine Grenzen kennen. Am 26. April 1986 kommt es im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl zu einem schweren Unfall.
Lenin geboren

Lenin geboren

Heute vor 150 Jahren: Lenin geboren - Lenin, eigentlich Wladimir Iljitsch Uljanow (1870-1924) war ein russischer kommunistischer Revolutionär und marxistischer Theoretiker.
Holocaust-Gedenktag

Holocaust-Gedenktag

Holocaust-Gedenktag (Jom ha-Schoa) - Der seit 1951 ursprünglich nur in Israel begangene Gedenktag wird mittlerweile auch von jüdischen Gemeinden im Ausland begangen.
Ostermontag

Ostermontag

Der Ostermontag gehört mit dem Zweiten Weihnachtsfeiertag und dem Pfingstmontag zu den zweiten Feiertagen der höchsten christlichen Feste.
Osterfest

Osterfest

An Ostern erinnern sich die Christen daran, dass Jesus vom Tod auferstanden ist.
Karfreitag

Karfreitag

Am Karfreitag starb Jesus, nachdem er an ein Kreuz genagelt wurde. Mit diesem besonders grausamen Tod, der für Verbrecher vorgesehen war, entehrten die Römer den vermeintlichen „König der Juden“.
Gründonnerstag

Gründonnerstag

Am Gründonnerstag nahm Jesus die letzte Mahlzeit mit seinen Jüngern ein. So war es zugleich ein Abschiedsmahl.