Beginn der „Ära Adenauer“

Beginn der „Ära Adenauer“

Heute vor 70 Jahren: Beginn der „Ära Adenauer“ Am 15. September 1949 wählte der Deutsche Bundestag Konrad Adenauer (73) zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Mit 202 Stimmen und damit mit der denkbar knappsten Mehrheit der 402 stimmberechtigten...
Beginn der „Ära Adenauer“

Beginn der Fairen Wochen

Beginn der Fairen Woche(n) (13.9.-27.9.2019) Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche im September ein, sich mit dem Fairen Handel zu beschäftigen. Dessen Anfänge liegen bei Kaffee, Tee nd Schokolade; mittlerweile gibt es viele Produkte, bei deren Herstellung auch...
Beginn der „Ära Adenauer“

Freitag, der 13.

Freitag, der 13. Wenn Freitag, der 13., ansteht, läuten bei manchen Menschen Alarmglocken. Sie erwarten einen Tag mit Pleiten, Pech und Pannen. Schon im Mittelalter galten sowohl die 13 als auch Freitage als unheilvoll. Beim letzten Abendmahl von Jesus saßen 13...
Beginn der „Ära Adenauer“

Tag des offenen Denkmals

Zeitreise in die Vergangenheit: Tag des offenen Denkmals Immer am zweiten Sonntag im September wird Geschichte lebendig, wenn historische Gebäude und Stätten für Besucher geöffnet werden und Fachleute über ihre Arbeit dort berichten. Seit 1993 koordiniert die Deutsche...
Beginn der „Ära Adenauer“

Heute von 20 Jahren: Erste Sendung von „Wer wird Millionär?“

Erste Sendung von „Wer wird Millionär?“ Früher mussten Kandidaten in Quizshows noch richtig etwas wissen; in der heute bekanntesten Show haben sie die Auswahl und eine Reihe von Jokern. „Wer wird Millionär?“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Quizshow „Who wants...

Weltantikriegstag

Weltantikriegstag Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall deutscher Truppen auf Polen der Zweite Weltkrieg. Die Initiative für den Aktionstag ging vom Deutschen Gewerkschaftsbund aus, der erstmals am 1. September 1957 zu Aktionen unter dem Motto „Nie wieder...

Tag der Schöpfung

Tag der Schöpfung Schon vor 30 Jahren lud Patriarch Dimitrios I. von Konstantinopel die „orthodoxe und christliche Welt” ein, am 1. September „zum Schöpfer der Welt zu beten: mit Dankgebeten für die große Gabe der geschaffenen Welt und mit Bittgebeten für ihren Schutz...

Tag der Russlanddeutschen

Russlanddeutschen - Das Datum erinnert an den 28. August 1941. Nach dem Überfall Nazi-Deutschlands auf die Sowjetunion wurden die Russlanddeutschen ab August aus den europäischen Teilen der Sowjetunion nach Osten deportiert. Ziele waren vor allem Sibirien, Kasachstan...

Erklärung der Menschen und Bürgerrechte in Frankreich

Erklärung der Menschen und Bürgerrechte in Frankreich Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte ist einer der Grundtexte, mit denen am 26. August 1789 Demokratie und Freiheit in Frankreich begründet wurden. Eine Erläuterung der berühmten Tafeln der Menschenrechte...

Mariä Himmelfahrt

Mariä Himmelfahrt Der Glaube an die leibliche Aufnahme Marias in den Himmel wurde 1950 von Papst Pius XII. für die katholische Kirche zum Glaubensinhalt erhoben. Deshalb wird dieser Feiertag auch nur in katholischen Ländern und Gebieten gefeiert. In Deutschland ist...