Beginn des Ridván-Fests der Bahá’í

Apr 20, 2020 | 2020 - 04 - April

"

Beginn des Ridván-Fests der Bahá'í (20.4.-1.5.2020)

Ridván ist die höchste Festzeit der Bahá’í. Zwölf Tage lang wird der erstmaligen Verkündigung ihres Religionsstifters Bahá’u’lláh im „Garten Ridván“ in Bagdad 1863 gedacht. Besondere Bedeutung haben der erste, neunte und zwölfte Tag. An diesen sollen Bahá’í ihre Arbeit ruhen lassen. Die Feiertage werden in den Gemeinden mit Lesungen, musikalischen und künstlerischen Darbietungen und geselligem Beisammensein begangen.

Blog-Feiertagsdienst

Walpurgisnacht

Walpurgisnacht

Ob wirklich Hexen in der Nacht zum 1. Mai unterwegs sind? Oder sind es doch eher Kinder, die gerne Mülleimer oder Fußmatten in dieser Nacht verstecken?

Tschernobyl-Gedenktag

Tschernobyl-Gedenktag

1986 lernte Europa, dass Atomkatastrophen keine Grenzen kennen. Am 26. April 1986 kommt es im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl zu einem schweren Unfall.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter!

Sie erhalten als Ergänzung zum Kalender jeden Monat vertiefende Informationen, die Ihnen Ihre Unterrichtsvorbereitungen erleichtern. Füllen Sie einfach das Formular aus.

9 + 12 =