Kalender der Kulturen

1. Advent, Beginn des christlichen Kirchenjahrs

Advent heißt Ankunft, das bedeutet, die Menschen warten auf Weihnachten, um den Geburtstag von Jesus Christus zu feiern. Früher war die Adventszeit eine Buß- und Fastenzeit. Heute versüßt man sich das Warten mit dem täglichen Öffnen eines Adventskalenders und zündet an den Adventssonntagen Kerzen an, jede Woche eine mehr. Der Adventskranz hat sich Ende des 19. Jahrhunderts von Norddeutschland aus verbreitet.